Winola und Marju Prince im Ausgleich 3 vorn dabei

Zum gestrigen Renntag in München kamen Winola und Marju Prince an den Start, jeweils in einem Ausgleich 3 über 1600m bzw. 1400m.

Winola zeigte dabei erneut, dass sie sich bei uns im Stall sehr gut eingelebt hat und erreichte unter Stephen Hellyn einen sehr guten zweiten Platz. Und auch Marju Prince zeigte nach einigen schwächeren Formen wieder, dass man ihn nicht vergessen darf und erlief sich mit etwas neuer Taktik unter Eddi Pedroza den vierten Platz in seinem Rennen. Der sympathische Wallach steht weiterhin als Rennpferd zum Verkauf! Bei Interesse bitte melden!

Zum Reformationstag waren bereits die beiden Stuten Sol Y Vida und Arkia in Magdeburg am Ablauf. Für beide reichte es leider nicht für ein Preisgeld. Sol Y Vida lief aber im Ausgleich 2 nach ihrem Sieg in Leipzig ein starkes Rennen und errang Platz 5. Arkia war im Auktionsrennen früh geschlagen, als eine ganze Reihe von Pferden in der Zielgerade an ihrer Seite auftauchte und sie sich davon irritieren lies.