Valeron gewinnt, South Carolina und Olkaria platziert

11175052_1631220840434117_4180351030747245188_n

Der Sandbahnauftakt für die Pferde unserer Stalls verlief heute in Dortmund sehr gut.

Im Rennen der Viererwette, ein Ausgleich 4 über 1950 m, konnte sich Valeron (Foto, hier mit René Piechulek) unter Eddi Pedroza gegen 13 Gegner durchsetzen.

Vorher lief South Carolina als Dritte in einem Sieglosen Rennen unter Martin Seidl ebenfalls ein ordentliches Rennen und war nur von höher eingeschätzten Pferden geschlagen.

Und auch Olkaria zeigte einen deutlichen Ansatz als Vierte in einem Ausgleich 4 über 2500 m unter René Piechulek als sie von hinten kommend einen Platz um den anderen im Bogen und der Zielgeraden gut machen konnte.