Siege in Magdeburg und München

2 bzw. 3 Pferde traten gestern auf den Rennbahnen Magdeburg und München an. In Magdeburg konnte Strato im Ausgleich 3 über 2050 m unter Maxim Pecheur als Sieger das Geläuf verlassen. Im gleichen Rennen kam Cash the Cheque auf den vierten Rang. Kurz danach konnte auch Wangi Wangi (Bild) in München einen Ausgleich 3 gewinnen. Er führte über 1600 m und die Stute wurde von Marco Casamento gesteuert. Palace King gelang in München mit dem vierten Platz im Ausgleich 3 über 2200 m ein vierter Platz.