Marju Prince mit 3. Saisonsieg

Das Wochenende um den Reformationstag verlief einmal mehr sehr zufriedenstellend für den Rennstall und die Besitzer der gelaufenen Pferde.

Am Freitag lief der „Neue“ im Stall, Belmondo, das erste Mal in den Farben des Stall Beauty World und wurde leider knapp Fünfter, war aber nur 1,5 Längen vom Sieger geschlafen.

10743581_10200140756599527_1457068058_n

Der „Neue“: Belmondo

Am Samstag waren drei Pferde in München am Start. Dabei errang Marju Prince unter Eddy Pedroza in einem Ausgleich 3 über 1600 m seinen bereits 3. Saisonsieg. Im gleichen Rennen wurde Atlantic Isle Dritte. Seepracht lief ebenfalls in einem Ausgleich 3, jedoch über 1400 m, und verpasste leider die Geldränge um eine halbe Länge und wurde Fünfte.

Am Sonntag liefen beide Starter in Frankfurt (Alkaldo und Sol Y Vida) in ihren Rennen jeweils auf den 2. Platz.