Leipzig und Frankfurt: viele Platzierungen

Dieses lange Wochenende waren sechs unserer Galopper auf den Rennbahnen in Leipzig und Frankfurt unterwegs.

Am 1. Mai in Leipzig konnten sich drei der vier Starter platzieren. Der Neuzugang Valeron kam in neuen Farben (Stall Contenance) direkt auf einen 3. Platz. Auch der treue Belmondo erreichte in einem Ausgleich 3 einen 3. Platz. Zum Abschluss des Renntages in Leipzig erkämpfte sich Summernight Rain noch den 2. Platz in einem gut besetzten Altersgewichtsrennen.

Am heutigen Sonntag in Frankfurt liefen sowohl Marju Prince (3. Platz) als auch Königsadler (4. Platz) jeweils im Ausgleich 2 über 1600m bzw. 2000m gute Rennen.