Guter Start ins Osterwochenende

Unser Ostermarathon begann am gestrigen Karfreitag in Bremen mit drei Startern. Und dabei konnten die jeweils erstmals in neuen Farben laufenen Sir Theodore und Be My Star mit ihren Leistungen überzeugen.

Sir Theodore, der 4-jährige Arcano-Wallach, vor wenigen Wochen für Karin Brieskorn in Newmarket erworben, konnte im einleitenden Altersgewichtsrennen über 1200m einen lockeren 3. Platz eingaloppieren. Gegen die beiden im GAG weit über ihm stehenden Pferde hatte er natürlich erwartungsgemäß keine Chance, blieb aber klar im Bilde.

Be My Star, ein 4-jähriger Hengst v. Areion, nun in den Farben des Stalls Beauty World am Start trat im Ausgleich 3 über 1600m als einer der Außenseiter an, konnte aber von der Spitze aus mit einem tollen Ritt von Encki Ganbat seine Konkurrenz sicher besiegen und fuhr einen schönen 1. Platz für seinen neuen Besitzer ein.

Zaphiras Adventure konnte in der entscheidenden Phase ihres Rennens nicht mehr mitgehen und bleib unplatziert.