Glad Libero gewinnt Ausgleich 2

Zum Freitags-Renntag in Hannover konnte Glad Libero sein bereits gutes Saisondebut steigern und gewann den Ausgleich 2 über 1750m unter Maxim Pecheur.

Im anschließenden Rennen hätte fast der nächste Sieg folgen können, aber Fort Good Hope musste sich im Ausgleich 1 über 1900 m unter Martin Seidl mit dem zweiten Platz zufrieden geben.