Feine Platzierungen zur Derby-Woche

Auch in den vergangenen Tagen gelang es unseren Startern sich gut in Hamburg zu platzieren.

Am 04.07. lief Armance in einem Altersgewichtsrennen gegen starke Gegnerinnen (u.a. gruppe- und listenplatziert) ein Spitzenrennen und wurde Zweite. Am Tag darauf kam Lady Lilian bei ihrem zweiten Hamburg-Start auf einen vierten Platz im Ausgleich 4 und Butch Cassedy wurde Dritter im Ausgleich 3. Und unser abschließender Hamburg-Starter, Sir Theodore, kam gestern im Sprint-Ausgleich 3 über 1000 m auf einen vierten Platz.