Doppelerfolg in Dortmund

Das Wochenende lief sehr gut für den Stall.

Gestern war Lacato als einziger Starter in Magdeburg engagiert und wurde Vierter in einem Ausgleich 4.

Heute war ein Aufgebot von fünf Pferden in Dortmund am Start. Zweimal wurden die Geldränge zwar knapp verpasst, jedoch konnten auch zwei Pferde siegreich vom Geläuf zurück kehren. Dashing Diva gelang ein leichter 6-Längen Erfolg im Ausgleich 4 über 2000m unter Eddi Pedroza. Später am Nachmittag konnte dann Winola (Foto) eine lange sieglose Zeit beenden. Sie gewann unter Alex Pietsch in einem Ausgleich 4 über 1600m. Der fünfte Starter, Butch Cassedy errang einen guten zweiten Platz im Ausgleich 3 über 1600m.