Doppelerfolg der „W“-Ladys

13435481_1248945258456618_4272711732991119002_nWords of Love und Winola (Bild, © Dresdener Rennverein 1890 e.V.) waren heute nicht das erste Mal gemeinsam in Hannover, das letzte Mal reichte es zu einem Sieg und einer Platzierung. Heute überboten beide 4-jährige Stuten diese Leistung und siegten beide leicht mit 3 Längen.

Zuerst siegte Words of Love im Ausgleich 3 über 1750 m unter Daniele Porcu, nachdem dieser ihr ein feines Rennen lieferte. Für die Stute war es nun der dritte Sieg in Folge und die Leichtigkeit mit der sie heute trotz Höchstgewicht gewann, lässt weitere Hoffnungen aufkeimen.

Im Rennen direkt danach kam Winola im Ausgleich 4 über 1600 m unter Miki Cadeddu zu ihrem ersten Saisontreffer nach zwei dritten Plätzen. Miki fand mir ihr an der Außenseite schnell eine freie Passage und dann zog sie fein durch.

Wenn auch Sie Interesse an einem „eigenen“ Rennpferd haben: zum 01.07. gibt es eine neue Besitzergemeinschaft um den 3-jährigen Wallach Palace King. Dieser Tertullian-Sohn ist der Bruder zum Derby-Zweiten des letzten Jahres, Palace Prince. Für Palace King können noch Anteile übernommen werden, zu 50 € monatlich. Wer Interesse hat, meldet sich gern bei uns.