D’Este gewinnt bei Einstand für ihren neuen Besitzer

Die noch wenig geprüfte Dylan Thomas-Tochter D’Este kam erst im Dezember nach Dresden ins Training, nachdem sie vom sehr engagierten Besitzer Stall Beauty World erworben wurde. Und direkt beim ersten Start in den neuen Farben und unter der Regie ihres neuen Trainers gelang ihr in Dortmund am 03.02. ein überlegener Sieg in einem Ausgleich 4 unter René Piechulek.
Am gleichen Abend waren auch Leo el Toro und Summernight Rain gemeinsam in einem Altersgewichtsrennen engagiert. In diesem Rennen gab Summernight Rain (D. Porcu) , der verletzungsbedingt über 1 Jahr pausieren musste, ein sehr gutes Comeback und wurde 2. und blieb damit sogar knapp vor dem frischen Sandbahnsieger Leo el Toro (R.Oiechulek), der mit seinem 4. Platz seine gute Form bestätigen konnte.
Am 03.02. waren es jedoch nicht die ersten Starter im neuen Jahr für den Rennstall, bereits am 20.01. lief Alkaldo in Dortmund, dessen Laufen jedoch von wenig Glück geprägt war und er vorerst verletzungsbedingt die Saison viel zu früh beenden musste.