Cash the Cheque in Magdeburg erfolgreich

Fünf Starter hatten sich heute auf den Weg nach Magdeburg gemacht. Von ihnen kehre Cash the Cheque nach einem Ausgleich 3 über 2050 m als Sieger vom Geläuf zurück. Er konnte mit kräftiger Unterstützung seines Reiters Eddi Pedroza die auf der Zielgeraden enteilte Co-Favoritin noch mit einem Hals-Vorteil stellen und somit seinen zweiten Saisonerfolg einfahren. Besonders schön ist dieser Erfolg für seine Besitzergemeinschaft Stall Wonderland, die in Magdeburg ansässig ist.

Mirage errang nach 1550 m in einem Sieglosen-Rennen für Dreijährige einen dritter Platz. Die anderen Starter konnten leider keine Platzierungen holen.