Ausgleich 1-Sieg und gute Leistungen in Berlin

 

 

 

 

 

Das Wochenende in Hoppegarten sah insgesamt 10 Pferde aus unserem Stall am Ablauf. Den Sieg konnte dabei Fort Good Hope (Fotos, (c) Nadja Frenzel) mit nach Hause nehmen, als er den Ausgleich 1 über 2000 m unter Martin Seidl an seine Hufe heftete. Nach mehreren Platzierungen auf dieser Ebene gelang ihm damit nun sein erster Saisonsieg.

Aber auch die meisten anderen Pferde liegen gut bis sehr gute Rennen: Irish Dickens (Ausgleich 3 über 1600 m) und Sir Theodore (Ausgleich 3 über 1400 m) wurden jeweils erst kurz vor dem Ziel als Sieger abgefangen und stehen beide damit knapp vor einem vollen Erfolg. In dem Rennen von Sir Theodore lief auch Butch Cassedy erneut gut und wurde Vierter. Die junge Stute Princess Zoe konnte beim zweiten Lebensstart in erfahrener Konkurrenz einen tollen 3. Platz über 1800 m eingaloppieren. Auch Adao erreicht Rang 3 im Ausgleich 2 über 2400 m.

Für uns geht es nun am Sonntag in Hannover weiter.