Auktion bringt Veränderungen

In den letzten Tagen hat sich einiges auf der Trainingsliste getan:

La Caldera, Indian Lovesong und König Hall wurden auf der Auktion in Baden-Baden verkauft und sind nicht wieder mit nach Dresden zurückgereist. La Caldera wird Zuchtstute und die beiden anderen rücken für neue Besitzer in andere Rennställe ein. Aus Iffezheim machte sich dafür South Carolina für den Stall Oberlausitz auf den Weg nach Dresden und wird nun ihre ersten Erfahrungen im Rennstall sammeln.

Unabhängig von der Auktion hat La Next den Rennstall verlassen und ist wieder auf der heimatlichen Koppel. Für sie kam die zweijährige Koenigin Adexa für das Gestüt Elsetal in den Rennstall.