Arkia mit starkem Laufen in Baden-Baden

Arkia PorträtAm gestrigen Donnerstag kam auf der Rennbahn in Baden-Baden direkt im ersten Rennen die 3-jährige Arkia (Foto) an den Start. Mit der Taktik unter Stephen Hellyn flott von vorn zu gehen, fühlte sie sich augenscheinlich sehr wohl und musste sich nach 1600m nur einem Pferd aus der Ullmann-Zucht geschlagen geben.

Am Tag zuvor hatte sich die ebenfalls 3-jährige Königin Cala nach ihrem Dresdner Auktionsrennsieg das erste Mal auf Listenebene (1400m) probiert. Nach einem Rennen aus dem Vordertreffen, wurde ihr die Strecke am Ende vielleicht ein klein wenig zu lang und sie kam als 8. von 12 Stuten durch Ziel. Dabei war sie jedoch nur ca. 5 Längen von der Siegerin geschlagen und beim erst sechsten Start der jungen Stute kann man damit durchaus sehr zufrieden sein.

Am Sonntag geht es dann weiter, mit zwei Startern in Baden-Baden und drei Startern auf der Heimatbahn in Dresden.