50. Trainersieg durch Sarisha

Sarisha1

Sarisha, hier unter Daniele Porcu in Hoppegarten

Fast drei Wochen mussten vergehen ehe aus 49 endlich 50 Siege wurden, die Stefan Richter in seiner noch jungen erst 5 Jahre währenden Karriere als Trainer nun zu Buche stehen hat. Der Treffer gelang in Leipzig in einem Ausgleich 2 durch Sarisha. Die Stute gewann in den Farben von Thomas Löchel geritten von Stephen Hellyn und hatte diesen Sieg nach zwei Ehrenplätzen auf dieser Ebene auch redlich verdient.

Ebenfalls mit nach Leipzig gereist war Tanja Dor, die in einem Sieglosenrennen für Dreijährige ihren guten 3. Platz zum Einstand in Dresden am 02.08. wiederholen konnte.