1. Saisontreffer für Butch Cassedy

Butch Cassedy ist kein ganz einfaches Pferd und macht es seinen Führern, der Startboxenmannschaft und auch den Reitern oft nicht einfach, doch mit Bauyrzhan Murzabayev versteht er sich offensichtlich recht gut. Dieser konnte ihn heute zu einem sicheren ersten Saisontreffer auf der geraden Bahn in Hoppegarten (1200 m, Ausgleich 3) dirigieren, obwohl eigentlich sein Stallgefährte Sir Theodore als Favorit ins Rennen gegangen war. Dieser konnte heute keine Akzente setzen.

Die beiden anderen mitgereisten Wallache konnte mit einem dritten Platz (Adao im Ausgleich 2 über 2200 m) und einem vierten Platz (Lessing im Ausgleich 3 über 1600 m) Geld mit nach Hause bringen.

Bereits gestern lief Diary of Dreams im Auktionsrennen in Dortmund für 2-jährige Stuten ein gutes Rennen und wurde 6.